Autolackiererei Richter in Leverkusen
Autolackiererei Richter in Leverkusen
Der Standort

Lackiererei Richter: Betriebsfläche am neuen Standort direkt fünfmal so gross.

Seit dem 01.06.2003 befindet sich die Firma Richter GmbH an der Borsigstraße. Durch den Umzug von der Siemens-Straße erweiterte sich die Kfz-Werkstatt mit Autolackiererei Richter von 2.000 auf 10.500 Quadratmeter!

Durch die vergrößerte Fläche erhielt auch der Servicegedanke bei Richter mehr an Platz. Mehr als 40 Leihwagen stehen heute zur Verfügung, damit der Kunde auch während der Wartungs-, Reparatur oder Lackierarbeiten mobil ist. Sogar ein eigener Abschleppdienst und ein 24-Stunden-Service gehören selbstverständlich zum Angebot dazu.

Durch die Erweiterung der Arbeitsfläche von 2.000 auf 10.500 Quadratmeter konnte diese mehr als verfünffacht wurde. Die Mitarbeiteranzahl beträgt zurzeit 40 Personen.

Einem persönlichen Anliegen von Peter Richter folgend befinden sich darunter auch fortlaufend ca. 10 - 15 Auszubildende.

Als Familienbetrieb ist die nächste Generation der Familie Richter voll in den Betrieb mit eingebunden. Sohn Ansgar ist KFZ-Mechaniker- und Mechatroniker-Meister. ISO-Beauftragte Tochter Nikola arbeitet in der Kundenbetreuung. Tochter Rebecca ist für die Lohn/Personal und das Buchhaltungswesen verantwortlich.

Gegründet wurde das Unternehmen 1961 von den Eltern des heutigen Inhabers. Damals befand sich der Betrieb an der Opladener Luisenburg. Nach einem Vierteljahrhundert folgte dann der Umzug in die Siemensstraße, wo die Lackiererei Richter für 18 Jahre beheimatet war.